The World Of Truth.net
Das Aktuelle Buch.deGlobalRegional.com Greg Hallett Books

Greg Hallett Report

Hallett Report No. 5

THE HIDDEN KING OF ENGLAND
Jesus of the Algarve

Hallett Report No. 5 Greg Hallett is Back!
It's time for Great Secrets to be revealed
Hallett Report No. 5

The Abdication of 'Queen' Elizabeth II - We are NOW in an Interregnum

Hallett Report No. 5 Laws of Succession try to subvert the Legitimate
Claim to the Throne
Hallett Report No. 4 The True King of England versus the incumbent
Royal Bâtards
Hallett Report No. 3 The History of the Illegitimate British Monarchy Hallett Report No. 2 Clinton and the Illegitimate British Monarchy Hallett Report No. 1 Mafia, Blackmail & The
New Zealand Government
Hallett Report No. 00

Greg Hallett Begins

  Newsletter Subscription
Experts
Experte: Wolfgang Eggert
 
WARNING: The Jewish Chabad Lubavitch Sect wants a global ARMAGEDDON!

Illuminati News Presents:

Historian Demans Action on Powerful Doomsday Cults
http://www.illuminati-news.com/articles2/00276.html

 
Historian Demands Action on Powerful Doomsday Cults
http://www.thetruthseeker.co.uk/article.asp?ID=9285

A Munich-based historian Wolfgang Eggert, 46, will launch an Internet petition tomorrow (Friday Sept. 5) to demand action on powerful Jewish and Christian cults that want to instigate a nuclear holocaust to fulfill Biblical prophesy.
He thinks cult members must be exposed and removed. He points to the Jewish Chabad Lubavitcher sect who want to hasten Armageddon in order to facilitate the intervention of the Messiah. Eggert quotes a Lubavitcher rabbi who says:"the world is waiting for us to fulfill our role in preparing the world to greet Moshiach" (i.e. Messiah.)
by Henry Makov
 
Bücher:
Out of the blue?
Angriff der Falken / Vorwort Gerhard Wisnewski
Das neue Feindbild Islam
Israels Geheimvatikan I
Israels Geheimvatikan II
Israels Geheimvatikan III
Ganze Kerle
Die geplanten Seuchen (mit Fachbeiträgen internationaler Autoren)
Die Lizenz zum Töten
Erst Manhattan, dann Berlin
(mit Beiworten von Israel Shamir und Allan C. Brownfeld
 
Chronos Medien
Schlaglichter auf die dunkle Seite von geheimen Diensten und Gesellschaften
http://www.chronos-medien.de/
Wolfgang Eggert: Erst Manhattan - Dann Berlin: Messianisten-Netzwerke treiben zum Weltenende
Inhalt: Eine messianische Sekte, die sich als Vollstrecker Gottes versteht, unterwandert das Mainstreamjudentum sowie Schlüsselpositionen internationaler Macht. Unterstützt von christlichen Eiferern findet sie Zugang zu den Präsidentenpalästen in Amerika, Rußland und Israel. Von hier aus suchen beide Lager das Weltgeschehen in Einklang mit der biblischen Prophetie zu bringen - ein Geschehen, das bis zum Ende beschritten werden muß: Denn erst, wenn sich die letzte Offenbarung erfüllt hat, kann der ersehnte Messias zur Erde herabsteigen. Doch genau diese Vision verheißt der Erde das Armageddon... Was sich wie das Drehbuch für einen James-Bond-Streifen liest, könnte abseits der Medienaufmerksamkeit schon heute ernste Wirklichkeit geworden sein. Denn die pseudojüdische Chabad-Sekte ist ebenso wenig Fiktion wie das hochpolitische Treiben ihrer allgegenwärtigen Netzwerker; führende israelische Politiker wie Benjamin Netanjahu konsultieren vor schwerwiegenden Entscheidungen ihren Rat. In Amerika, wo Bücher über das Weltenende seit Jahren die Bestsellerlisten anführen, haben derweil im Gefolge von George W. Bush bekennende "christliche" Fundamentalisten das Weiße Haus erobert. Wöchentlich werden endzeitliche Schriftgelehrte hierher und ins Pentagon geladen, um in gespenstischen Bibelsitzungen Politiker und Militärs für das Tagesgeschäft zu briefen. Eine beunruhigende Klientel prägt die Politik der letzten Supermacht, die nur mehr einen Schritt weit von einem nuklearen Schlagabtausch mit dem Iran entfernt scheint. Was alleine noch fehlt, ist der Anlaß. Wird morgen der Jüngste Tag eingeläutet?
Mit Beiworten von Israel Shamir und Allan C. Brownfeld

Echo:
"Wer wissen will, wie sich extremer Fundamentalismus mit der laufenden US-Politik überschneidet, sollte dieses Buch lesen. " Saul Landau, Emmypreisträger ("Paul Jacobs and the Nuclear Gang") und Prof. an der California State Polytechnic University
 
 
Die Trilogie: Wolfgang Eggert: Israels Geheimvatikan als Vollstrecker Biblischer Trilogie
Im Namen Gottes 1. Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: BD 1
Es ist geradezu unglaublich, was Wolfgang Eggert, heute freischaffender Historiker und Journalist in München und London, alles an Fakten und Belegen zusammengetragen hat, um dem Leser ein zusammenhängendes Bild nicht nur von den überlieferten Fassaden und scheinbaren "Endergebnissen" der Welt-, Politik- und Zeitgeschichte zu vermitteln, wie sie uns aus unseren Geschichtsbüchern bekannt sind, sondern von den dahinterliegenden Fakten, den eigentlichen Motiven und den gesponnenen Ideenfäden der Herrschenden hinter den Kulissen.
Die Buchtrilogie über Israels Geheimvatikan von Wolfgang Eggert ist ein absolutes Muß für jeden kritisch denkenden Menschen, der sich mit Geschichte, Politik oder Geistesgeschichte beschäftigt und sich dabei nicht in diesen herrschenden Ideenfäden oder Ideenfäden der Herrschenden verfangen will, weil sie den wahren Ursachen der Weltkriege, des Holocaust, der Diktaturen oder auch der Medienmanipulationen durch die Hochfinanz z. B. sowohl durch ausführliche Recherche als auch durch die Besprechung im größeren historischen und religionsgeschichtlichen Zusammenhang auf den Grund gehen will.

Wenn nur alle Politiker, Geschichtslehrer, Aufklärer, Pazifisten, Geheimdienstler ... dieses Standardwerk lesen würden...
 
Wolfgang Eggert: Angriff der Falken
Am 11. September 2001 wurde eine entsetzte Welt Zeuge der blutigen Terrorflüge von New York und Washington. Bis heute stehen Fragen nach dem Warum, dem Sinn, den Zielen dieses unsinnigen Massenmords im Raum. Sie konnten nicht beantwortet werden. Die Ergebnisse eines tausendköpfigen Ermittlerstabes in den USA sind dürftig. Kritik wird laut. Immer mehr Experten wenden ein, daß das FBI und mit ihm der internationale Polizeiapparat von Anfang an viel zu einseitig in Richtung einer islamistischen Verschwörung ermittelt habe. Professor Augusto Pradetto von der Bundeswehr-Hochschule Hamburg erklärte, Bin Laden sei bestenfalls ein Bestandteil des Terror-Kommandos, aber kein wesentlicher. Wie der ehemalige Minister und Bundesbeauftragte für Spionagekontrolle Andreas von Bülow, sieht er die Welt der Geheimdienste als eigentlichen Finger am Abzug.
Das vorliegende Buch geht diesen ungewöhnlichen Gedanken nach. Vor dem Hintergrund des World-Trade-Anschlages beleuchtet es mögliche Täter auf staatlicher wie auf wirtschaftlicher Ebene. Es zeigt Motivationen, Fallen, Fallensteller. Bis hinab zu Terroristen, die trotz ihres verwegenen Erscheinungsbildes im Dienst geachteter Regierungen stehen und von diesen bezahlt werden. - Die Fragen lauten: Wem nutzten die Selbstmordflüge wirklich? Bedurfte es eines Anlasses für ein zuvor geplantes militärisches Engagement der USA in Mittel- oder Israels in Nahost? War für den 11. September eine geheimdienstliche Operation geplant, die den Anlaß für spätere Interventionen und die Zustimmung der öffentlichen Meinung dafür sicherstellen sollte? Gab es eine direkte Beteiligung verdeckter Strukturen im Regierungs-, Militär- und Geheimdienstapparat, die die Verschärfung der innen- wie außenpolitischen Lage für ihre extremistischen machtpolitischen Ziele nutzen wollen. Die Antworten sind erschreckend. Zur Leseprobe
Mit einem Vorwort von Gerhard Wisnewski

Presseecho:

Entlarvt auf fast unglaubliche Weise das Zusammenspiel und die Machenschaften der US-Ölkonzerne und der Militärindustrie mit den Geheimdiensten. Saarbrücker Zeitung Von überwältigend irritierender Faktenfülle. Berliner Zeitung Kompromißlos und ehrlich. Radio Moskau
http://www.chronos-medien.de/
 
London: Die Lizenz zum Töten. Die Verstrickung der Geheimdienste in den Terrorismus
http://www.chronos-medien.de/
 
Biologische Waffen: Die geplanten Seuchen
Manuel Kiper / Jürgen Streich
von Wolfgang Eggert (Autor), Thomas Müller (Autor), A Lubensky (Autor), J Clayton (Autor), E Bousquet (Autor), L Horowitz (Autor), T Marshall (Autor), M Lai (Autor)

 
Wolfgang Eggert (Hrsg.) : Die geplanten Seuchen
http://www.chronos-medien.de/
 
Guido Grandt: Ganze Kerle


Autor:

Guido Grandt, Jahrgang 1963, zählt zu den produktivsten Reportern im deutschen Sprachraum. Als Journalist (TV und Print), Referent, Buchautor und Fachzeitschriftenredakteur, beschäftigte er sich viele Jahre hinweg mit der Kehrseite der Gesellschaft: Ob Scharlatane und Wunderheiler, Sexualstraftaten, Mißbrauch, Satanismus, dubiose Partnervermittlungen, Kinder- und Heiratshandel, Tierquälereien und Tierschmuggel; immer hat er hautnah und zumeist investigativ ("undercover") recherchiert. Mit nicht zu übersehender Breitenwirkung. Seine, bei den rennomiertesten Verlagshäusern erschienenen Bücher erzielten hohe Auflagen. Häufig tritt Grandt als Experte in Talk-Shows an, hält Vorträge an Volks- und Fachhochschulen.
Aufgrund seiner oft brisanten Ermittlungen fanden persönliche Gespräche mit verschiedenen Behörden, dem thüringischen Justizminister und im sächsischen Innenministerium statt. Darüber hinaus erarbeitete Deutschlands "rasender Reporter" als Autor und Rechercheur umfassende Sendebeiträge (2002 wurde der Film "Höllenleben" für den Adolf-Grimme-Preis nominiert) für öffentlich-rechtliche wie private Fernsehanstalten im In- und Ausland.
Heute bildet der Themenkreis Lebenshilfe den Schwerpunkt in Grandts Arbeit. Wie üblich verfolgt von starkem Medieninteresse: Bereits zweimal hat Günther Jauch den Autoren wegen seines Buches "Glück auf Bestellung - Tatort Heiratsmarkt" zu "Stern TV" als Experten eingeladen. In gleicher Sache war Grandt zu Gast bei Frank Elstners "Menschen der Woche" (SWR). "Ich kann Ihnen dieses Buch nur empfehlen", lautete Elstners werbewirksame Vorstellung, die sich sicherlich auch für das vorliegende Werk anwenden ließe: "Hier hat ein Mann sehr gut recherchiert, sehr viel Lebenserfahrung reingesetzt und vielleicht sollten wir Männer das auch lesen, damit wir wissen, was wir alles falsch machen."
Nie gab es so viele Singles wie heute. Nie lag die Scheidungsrate höher. Anstatt zueinander zu finden, scheinen Adam und Eva auseinander zu driften. Häufig werden äußere Umstände als Erklärung herangezogen. Mit der sich wandelnden Gesellschaft habe sich, heißt es oft, zugleich das Wertesystem der Menschen verschoben.
Das Idealbild, das Mann und Frau von ihrem Gegenüber hätten, sei neu zu definieren und von den Akteuren neu einzustudieren. Ganz offenkundig gibt es aber auch von Politik, Medien und Emanzipation völlig unberührte Eigenheiten, die - der Biologie entsprungen - das Zusammenfinden und -Leben der Geschlechter ein ums andere Mal auf harte Proben stellen.
Sicher ist: Die Beziehungsproblematik führt auf Seiten vieler Männer zur Identitätskrise. Guido Grandt hat diese unter die Lupe genommen. Er hat dafür Frauen befragt, wissenschaftliche Studien ausgewertet und Selbst- bzw. Miterlebtes rekapituliert. Seine, das vorliegende Buch leitenden Fragen lauten: Wie ist der Mann beschaffen, den sich die Frau von heute wünscht? Warum ist das so? Welche Fehler begeht der Mann vor bzw. in einer Beziehung? Lassen sich die "rollentypischen" Mißverständnisse im Vorfeld beseitigen? Wie vermag es auch der vermeintlich "kleine Mann", hohe Lebenshürden zu nehmen, um am Ende von der Frauenwelt auf Händen getragen zu werden?
Herausgekommen ist ein Lern- und Praxisbuch, gleichermaßen für "Sie" und "Ihn" geschrieben.
http://www.chronos-medien.de/
 
Das neue Feindbild Islam
Globalisierung und Kapitalismus in der Krise
http://www.chronos-medien.de/
 
Out of the blue?
Spuren des Terrors in Amerika
http://www.chronos-medien.de/
Experte: Wolfgang Eggert
 
Webseiten
PrisonPlanet
DarkMatter DVDs
Educate Yourself
GlobalRegional.de
GlobalResearch
Project.com
Project Camelot
Top Internet Pages
TruthMovement
Australia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Please help us to help you!
Bitte helfen Sie Uns, und Sie helfen sich selbst! Danke!



Tools - Contact - Disclaimer/Haftungsausschluss - Impressum

www.theworldoftruth.net - www.dieweltderwahrheit.de - www.globalregional.eu - www.globalregional.de

Copyright © 2009 - 2014 TheWorldOfTruth