Watch This: Die Rothschild Horror Picture Show - English - Deutsch
Die Rothschild
Horror Picture Show
The Synagogue of Satan
"Lass mich das Geld einer Nation kontrollieren und ich mach mir nichts draus wer die Gesetze macht « Meyer Amschel Rothschild
Index - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5 - Teil 6 - Teil 7 - Teil 8 - Teil 9 - Teil 10 - Teil 11 - Teil 12 - Teil 13 - Teil 14 - Teil 15 - Teil 16 - Teil 17 - Teil 18 - Music to the Show - Deutsch
Die Rothschild Horror Picture Show - Teil 2
English - Deutsch
The following presentation will explain how the world wide financial system works, how it came about and how it is being used by a rulership of interrelated bloodlines to lead wars against humanity since 200 years
Teil 2: Sehen Sie den Film
 
Zusammenfassung Teil 2:
Organisation der Illuminaten und der Freimaurer
Die Französische Revolution
1773: Am 12. Juni kommt Amschel Mayer Rothschild auf die Welt, der erste von Amschel Rothschilds'
5 Söhnen. Er, wie alle seine Brüder, die ihm folgen, wird in das Familiengeschäft im Alter von 12 Jahren eintreten.
1776: Adam Weishaupt vollendet die Bildung der Illuminaten am 1. Mai 1776. Die Aufgabe der Illuminaten besteht darin, die Goyim (alle Nicht-Juden) durch politische, ökonomische, soziale und religiöse Mittel zu dividieren.
Der Plan ist, die gegensätzlichen Seiten der Nicht-Juden zu bewaffnen, während ihnen "Ereignisse" angeliefert werden, um sie dazu zu bewegen: zwischen sich zu kämpfen; nationale Regierungen zu zerstören; religiöse Institutionen zu zerstören; und letztendlich einander zu zerstören.
Noch im selben Jahr infiltriert Weishaupt daraufhin die Kontinentale Order der Freimaurer mit der Doktrin der Illuminaten und etabliert die Logen des Grossen Orients als ihr geheimes Hauptquartier. Dies geschieht alles unter den Anweisungen und der Finanz des Mayer Amschel Rothschild, und das Konzept verbreitet sich bald weltweit in die Freimaurerlogen hinein bis zum heutigen Tag.
Weishaupt heuert auch 2.000 bezahlte Befürworter an, insbesondere die intelligentesten Männer der Gebiete der Künste und Literatur, Bildung, Wissenschaft, Finanz und Industrie. Sie werden angewiesen, folgende Methoden zu benutzen, um Leute zu kontrollieren.
1. Die Unterwanderung von Regierungen
Gebrauche Geld-und Sexerpressungen, um Kontrolle über Männer zu erlangen, die bereits in hohen Stellen in verschiedenen Ebenen in der Regierung und in anderen Beschäftigungsfeldern stehen. Wenn einflussreiche Personen erst einmal auf die Lügen hereingefallen sind, auf die Täuschungen und die Versuchungen der Illuminaten, dann sollten sie in Fesseln gehalten werden durch die Anwendung politischer und anderer Formen von Erpressung, Drohungen des finanziellen Ruins, öffentliche Blossstellung, und finanziellen Schaden, sogar Tod zu Ihnen selbst und Mitgliedern ihrer Familie.
2. Die Unterwanderung der Erziehung
Die Fakultäten der Colleges und Universitäten sollten Studenten kultivieren, die über ausserordentliche mentale Fähigkeiten verfügen und ausserdem wohlgezogenen Familien mit internationaler Anlehnung angehören. Sie sollen diese Studenten für spezielles Training in Internationalismus empfehlen, beziehungsweise der Ansicht, dass nur eine Eine-Welt-Regierung den wiederkehrenden Kriegen und Streifzügen ein Ende bereiten kann. Solches Training sollte gegeben werden durch die Vergabe von Stipendien an diejenigen, die von den Illuminaten ausgewählt werden.
3. Unterwanderung von Moral, Politik, Regelungen, Religion, Regierungen und Banken
Alle einflussreichen Leute, welche unter die Kontrolle der Illuminaten geraten sind, sowie die Studenten, die speziell erzogen und trainiert wurden, sollen als Agenten genutzt werden, um als Experten und Spezialisten hinter den Szenen aller Regierungen plaziert zu werden. Dies soll sicherstellen, dass sie der Top Exekutive zu politischen Richtlinien raten, die über einen längeren Zeitraum den geheimen Plänen der Illuminaten dienlich sind. Diese geheimen Pläne sind eine Eine-Welt-Regierung sowie die Zerstörung der Regierung und der Religionen, zu deren Unterstützung sie gewählt oder bestimmt wurden.
4. Unterwanderung der Presse
Es soll absolute Kontrolle über die Presse erreicht werden, zu jener Zeit das einzige Massenkommunkationsmittel, das Informationen an die Öffentlichkeit verbreitet, sodass alle Nachrichten und Informationen geschönt werden können, um die Massen glauben zu lassen, dass eine Eine-Welt-Regierung die einzige Lösung zu den vielen und verschiedentlichen Problemen in der Welt ist.
1784: Adam Weishaupt gibt seine Anordnungen für die Französische Revolution, die von Maximilien Robespierre angefangen werden soll, in Buchform. Dieses Buch ist von einem von Weishaupt's Geschäftspartnern, Xavier Zwack, geschrieben worden und wurde mit Kurier von Frankfurt nach Paris geschickt. Jedoch auf dem Weg dorthin wird der Kurier vom Blitz getroffen, und das Buch, das den Plan detailliert, wird von der Polizei entdeckt und den bayerischen Autoritäten übergeben.
Als Konsequenz ordnet die Bayerische Regierung die Polizei an, Weishaupt's Masonische Logen des Grossen Orients zu räumen, sowie die Häuser seiner einflussreichsten Partner. Es ist offensichtlich, dass die Bayerische Autoriäten überzeugt sind, dass das Buch, das entdeckt wurde, eine wirkliche Bedrohung seitens einer privaten einflussreichen Gruppe darstellt, die den Gebrauch von Kriegen und Revolutionen plant, um politische Ziele zu erreichen.
1785: Die Bayerische Regierung verbietet die "Illuminaten" und schliesst alle Bayerischen Logen des Grossen Orients.
Mayer Amschel Rothschild verlegt seinen Familiensitz zu einem 5-Stöckigen in Frankfurt, welches er mit der Schiff-Familie teilt.
1786: Die Bayerische Regierung veröffentlicht die Details des Illuminaten Plots in einem Dokument mit dem Titel "The Original Writings of The Order and Sect of The Illuminati. (Die originalen Schriften der Order und Sekte der Illuminaten)." Dann senden sie ihre Dokumente an alle Köpfe der Kirchen und Staaten in ganz Europa, die traurigerweise die Warnung ignorieren.
1789: Durch die europäische Ignorierung der Warnung der Bayerischen Regierung hat der Plan der Illuminaten für eine Französische Revolution Erfolg von diesem Jahr an bis zum Ende in 1793. Diese Revolution ist ein Traum jedes Zentralbankers, da eine neue Konstitution festgesetzt wird sowie Gesetze erlassen werden, welche die Erhebung von Steuern seitens der Römischen Katholischen Kirchen verbietet und ebenso die Befreiung der Kirche von der Steuer beseitigt.
1790: Mayer Amschel Rothschild sagt,
"Lass mich das Geld einer Nation drucken und kontrollieren, und ich mache mir nichts draus, wer die Gesetze schreibt."
1791: Die Rothschilds erreichen die "Kontrolle über das Geld einer Nation" durch Alexander Hamilton (ihren Agenten in George Washington's Kabinett), durch die Eröffnung einer Zentralbank in den USA genannt First Bank of the United States. Dies wird mit einer 20-jährigen Charter etabliert.
1798: John Robison veröffentlicht ein Buch mit dem Titel "Beweis für eine Verschwörung gegen alle Religionen und Regierungen Europas ausgetragen in Geheimen Meetings der Freimaurer, Illuminaten und Reading Societies." In diesem Buch veröffentlicht Professor Robinson von der Universität Edinburg, einer der führenden Intellektuellen seiner Zeit, der in 1783 zum Generalsekretär der Royal Society in Edinburgh wurde, die Details des ganzen Rothschild "Illuminaten"-Plot.
Er beschreibt, wie er ein Freimaurer auf hoher Stufe in der "Scottish Rite of Freemasonry" gewesen war und von Adam Weishaupt nach Europa eingeladen wurde, wo ihm eine überarbeitete Kopie der Weishaupt Verschwörung gegeben wurde. Obwohl er vorgab, mit dem Plan einherzugehen, stimmte Professor Robison diesem Plan nicht zu und publizierte eben jenes Buch, welches Details der Investigation der Bayerischen Regierung in die Illuminaten und die Französische Revolution bekannt macht.
Im Alter von 21 verlässt Nathan Mayer Rothschild Frankfurt, um in England mit einer grossen Summe Geld von seinem Vater ein Bankengeschäft in London zu etablieren.
1806: Napolean sagt, dass es sein "Ziel ist, das Haus von Hessen-Kassel von der Herrschaft und der Liste der Mächte auszulöschen."
Nachdem er dies hört, flieht Prinz William IX von Hessen-Hanau aus Deutschland und geht nach Dänemark. Er vertraut seinen Schatz, dessen Wert um die $3.000.000 beträgt, an Mayer Amschel Rothschild zur sicheren Aufbewahrung.
1810: Sir Francis Baring und Abraham Goldsmid sterben. Nun ist Nathan Mayer Rothschild der einzige verbleibende grosse Bankier in England.
 
Das Buch in Deutsch
Satans Banker von Andrew Carrington Hitchcock

Die Bildergeschichte entstammt einem Youtube-Video welches eine kurze Zusammenfassung von Informationen aus dem Buch "Satans Banker" ist.
Das Buch enthält die orginale Geschichte geschrieben von Andrew Carrington Hitchcock sowie eine originale Bilderserie mit 380 Bildern (andere Bilder) und ist beim J.K.Fischer Verlag erhältlich sowie in den üblichen Buchläden, Distributionsketten, Onlinediensten sowie ihrem Buchhandel vor Ort.
Mehr Info zum Buch: Satans Banker http://www.satansbanker.de

 
The Book in English
The Synagogue of Satan from Andrew Carrington Hitchcock
More information:
Andrew Carrington Hitchcock,
http://www.thesynagogueofsatan.com
Buy the book in English
http://www.texemarrs.com
Go to next page