The World Of Truth.net
Das Aktuelle Buch.deGlobalRegional.com Greg Hallett Books

Greg Hallett Report

Hallett Report No. 5

THE HIDDEN KING OF ENGLAND
Jesus of the Algarve

Hallett Report No. 5 Greg Hallett is Back!
It's time for Great Secrets to be revealed
Hallett Report No. 5

The Abdication of 'Queen' Elizabeth II - We are NOW in an Interregnum

Hallett Report No. 5 Laws of Succession try to subvert the Legitimate
Claim to the Throne
Hallett Report No. 4 The True King of England versus the incumbent
Royal Bâtards
Hallett Report No. 3 The History of the Illegitimate British Monarchy Hallett Report No. 2 Clinton and the Illegitimate British Monarchy Hallett Report No. 1 Mafia, Blackmail & The
New Zealand Government
Hallett Report No. 00

Greg Hallett Begins

  Newsletter Subscription
Listen: Radio
World Wide - USA - UK - Deutschland

Radio
World Wide
USA
UK
Germany / Deutschland

Themen NEU
Abtreibung
Krieg gegen Ungeborene

Huberty, die Mitglied des Landesvorstandes der Partei in Schleswig-Holstein ist, hatte in einem Artikel im Internet zum veränderten Spätabtreibungsgesetz Embryos als "Zellhaufen" bezeichnet, die sich "im besten Falle auf der evolutionären Stufe mit einer Kaulquappe" befänden und nicht auf der mit einem Menschen
 

Nach Zehntausenden Morden:
Baby-Killer George Tiller wurde erschossen

Von Hans Kohlhase . 3. Juni 2009 . Kategorie: Aktuell

Massenmörder George Tiller wurde gerichtet

Daß es sich bei Abtreibungen im Allgemeinen und Spätabtreibungen im Besonderen um nichts anderes als vorsätzlichen, heimtückischen und besonders grausamen Mord handelt, werden nur die Kampfgutmenschen bezweifeln, die absolut alles ihrem perversen Hedonismus unterordnen können und entsprechend gegen jede Erkenntnis im Ungeborenen nicht mehr als einen Zellklumpen sehen.
Solchen Typen wird man die Schändlichkeit ihres Tuns, wenn sie Kinder auskratzen, verätzen und zerstückeln lassen oder es als Teil der individuellen Lebensplanung befürworten, niemals klarmachen können, daß sie Böses tun. Anhänger von Wahnlehren fühlen sich auch beim Massenmorden stets im Recht.

Tatsächlich hat es der westliche Demoliberalismus geschafft, den weißen Menschen mental derart in Mitleidenschaft zu ziehen, daß die kulturtragenden weißen Völker dieser Welt offenbar den kollektiven Selbstmord beschlossen haben. Einerseits durch Gebärverweigerung, andererseits durch Massenmord am ungeborenen Leben.
Um diesen reibungslos durchführen zu können, mußte für den gesellschaftlichen Konsens neu definiert werden, was Mord ist und was nicht. Der Begriff "Abtreibung" ist natürlich eine bewußt angewendete Verniedlichung, um eine Tötung nicht mehr als Tötung, ja als Mord bezeichnen zu müssen. Denn das könnte vielleicht doch dem einen oder anderen "Genuß-sofort-Menschen" vor Augen führen, wie verbrecherisch die liberalistische Parole "Mein Bauch gehört mir" ist, mit der letztlich das Töten bis zum heutigen Tage legitimiert wird.

Allein in der BRD werden jährlich, legt man die offiziellen Zahlen zugrunde, ca. 130.000 deutsche Kinder im Mutterleib getötet. Wahrscheinlich sind es aber doppelt so viele, denn die Betreiber der Abtreibungspraxen und Kliniken, die eher Kinderschlachthöfen gleichen, sind gesetzlich nicht verpflichtet, die Tötungen im einzelnen zu melden. Auch werden natürlich jene nicht erfaßt, die zur Kindstötung ins Ausland fahren.

Ginge man also von ungefähr 250.000 getöteten Kindern jährlich aus, dann würde das bedeuten, daß auf etwa drei Geburten eine Tötung käme. Das macht die Dimension des Mordens seit Freigabe der sogenannten Abtreibung in der BRD deutlich. Bis zu neun Millionen (!) deutsche Kinder könnten bisher in der BRD still und leise ausgelöscht worden sein. Und nur ganz am Rande: das ist in etwa die Größenordnung des deutschen Geburtendefizits und die Zahl der Unterschichtausländer, die dieses Defizit ausgeglichen haben. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, um den Fremden Platz zu machen.

Kindermetzger beim Abtreibungsmord

Überall, wo Weiße wohnen, zeigt sich ein ähnliches Bild. Nur daß man bisweilen mit den Mördern anders umspringt. Wie die Medien berichteten, wurde am 31. Mai 2009 in Wichita, Kansas, der berüchtigste Kindermetzger der USA erschossen.

1974, nach der bundesweiten Legalisierung der Schwangerschaftsunterbrechung in den USA durch höchstrichterliches Urteil hatte sich George Richard Tiller (67) auf Abbrüche nach der 21. Woche "spezialisiert". Dieser gewissenlose Massenmörder, der übrigens für jeden Mord 5000 USD bekam, Zehntausende durch seine Hand getötete Kinder werden es in all den Jahren wohl gewesen sein, nannte seine "Arbeit" stets "legal, moralisch, ethisch". Entsprechend äußerte er einmal mit einem breiten Grinsen in einer US-Nachrichtensendung: "I am Tiller the Baby Killer."
Tiller wurde übrigens 1941 als Sohn eines Mediziners geboren, der selbst schon illegale Abtreibungen vornahm. Der Apfel fiel also nicht weit vom Stamm.

Der Kinderschlachthof des Mörders war eine von nur drei Kliniken in den USA, in denen auch Kinder ermordet wurden, die außerhalb des Mutterleibes lebensfähig gewesen wären, also sogenannte Spätabtreibungen vorgenommen wurden. In Tillers "Women's Health Care Services"-Klinik in Wichita hatte man sich also gewinnbringend "spezialisiert", dazu gehörte dann auch ein besonderer "Service": Die getöteten Kinder wurden in dem Kinderschlachthof mit den bombensicheren Fenstern im eigenen Krematorium verbrannt.

Tiller war gewiß der prominenteste Kindermörder in den USA, was dazu führte, daß er sich außerhalb seiner "Klinik" nur noch im gepanzerten Auto, mit kugelsicherer Weste und Leibwächtern bewegen konnte.
Dennoch wurde der "fromme" Verbrecher am Pfingstsonntag vor der Reformations-Kirche seines Wohnortes erschossen. Ein 67-Jähriger konnte einige tödliche Schüsse aus seiner Handfeuerwaffe abgeben und den Massenmörder aus dem Verkehr ziehen.

Gutmenschlicher Killer zerstückelt Baby

Man muß sich einmal vor Augen führen, was dieses Monster ganz legal zehntausendfach tun durfte: Tiller hatte sich auf die Methode spezialisiert die auch in der BRD fast ausschließlich bei Spätabtreibungen zur Anwendung kommt: die "Partial Birth Abortion" (Teilgeburtsabtreibung). Dabei wird das Kind mit einer Zange aus dem geweiteten Gebärmutterhalskanal gezogen, bis der Nacken sichtbar wird. Mittels eines chirurgischen Instruments wird dann ein Loch in den Hinterkopf gestoßen, um mit einem Katheder das Hirn abzusaugen. Ist das Kind auf diese Weise während des Geburtsvorganges, bei dem es bereits mit Armen und Beinen strampeln kann, gezielt umgebracht worden, wird die rechtswidrige Tötung vollendet.

Auch in der BRD gibt es eine ganze Reihe von Tillers, die ihr Tun gewiß genauso einschätzen wie der dahingeschiedene Baby-Killer: "legal, moralisch, ethisch." Und weil es so ist, hätten diese "Ärzte" gewiß auch nichts dagegen, wenn man sie zumindest aus ihrer Anonymität holte.

Welchen Fäulnisgrad muß jedoch eine Gesellschaft erreicht haben, die den millionenfachen Abtreibungsmord an den eigenen Kindern zuläßt und so tut, als ob die skrupellose "Selbstverwirklichung" um jeden Preis das Normalste auf der Welt sei?
Wir können uns drehen und wenden, wie wir wollen, und kommen doch immer wieder zu dem Schluß, daß wir in einem elenden Schweinesystem ohne Werte und Moral leben.

Jeder kann etwas gegen die unglaublichen Zustände in unserem Land unternehmen. Helfen Sie unserer deutschen Sache, indem Sie die Beiträge von Radio Freiheit in Ihrem Bekanntenkreis verbreiten, was wir hiermit ausdrücklich erlauben. Wir würden uns auch freuen, wenn Sie unsere Seite empfehlen . Werden Sie Volksaufklärer!

 

 

 

Ten (10) Does not exist: The Biggest Banker Trick of All Times

- 911
- Abtreibung
- Actions/Aktionen
- AIDS - die Krankheit die im Labor entwickelt wurde
- Aspartame
- Bible / Bibel
- Bilderberg
- Biometrie
- Chemtrails
- Criminals
- Electrosmog
- Environment / Umwelt
- Essen - vergiftet
- EU: Für Europa, gegen die EU - Nigel Farrage
- Eugenics - Der Massenmord an der gesamten Menschheit
- False Flag - Terrorattacken auf die eigene Bevölkerung
- Free Energy and Electronics
- Freemasons / Freimaurer
- Gardening / Garten
- Gender Mainstreaming - Umerziehung von Mann und Frau zu Geschlechtslosen Wesen
- Global Warming
- Health / Gesundheit
- Gardening / Garten
- Global Warming
- Health / Gesundheit
- Holocaust is Fake
- I. G. Farben
- Impfen und Impfschäden, geplanter Massenmord
- Junghans and 911
- Mass Murder / Massenmord
- Military
- Project Gladio
- Propaganda
- Real Owners of the Federal Reserve
- Secret Services / Geheimdienste
- Software
- Staatsbankrott
- Rothschild Info Page
- UFO
- Waffen Seite 1 - Seite 2

In Deutsch
NWO Einführung in Deutsch
Codex Alimentarius
Für Europa, gegen die EU: Nigel Farrage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

  Please help us to help you!
Bitte helfen Sie Uns, und Sie helfen sich selbst! Danke!



Tools - Contact - Disclaimer/Haftungsausschluss - Impressum

www.theworldoftruth.net - www.dieweltderwahrheit.de - www.globalregional.eu - www.globalregional.de

Copyright © 2009 - 2015 TheWorldOfTruth